Ihre Design Schmiede spezialisiert auf Mokume Gane

eine alte japanische Damaszener-Technik

Hochwertiger Unikat Schmuck und Trauringe so einzigartig, wie Sie selbst. Ihre Design Schmiede spezialisiert auf Mokume Gane, eine alte japanische Damaszener-Technik. Individuelle Anfertigung von Schmuck-Unikaten in Gold, Silber Platin und Palladium mit hochwertigen Edelsteinen.

Individuelle Anfertigung von Schmuck-Unikaten

in Gold, Silber Platin und Palladium mit hochwertigen Edelsteinen

Meine Formensprache ist klar, modern bis zeitlos. Die Materialien Gold, Silber, Platin, Palladium verwende ich oft in Verbindung mit Edelsteinen. Jedes Schmuckstück ist ein Unikat. Neben der Verwirklichung eigener Entwürfe sehe ich den Träger und die Trägerin im Mittelpunkt und bin bemüht, im gemeinsamen Gespräch, die Wünsche meiner Kundinnen und Kunden zu verwirklichen. Schmuckform und Wesen des Trägers sollen eine Einheit sein.

A uftragsarbeiten nehmen so einen grossen Teil meines Schaffens ein. Sie werden verzaubert von faszinierenden Goldschmiedetechniken, gutem Design sowie einer aussergewöhnlichen Sammlung schöner Edelsteine, Mineralien und Fossilien.

mokume_gane

Mokume Gane Trauringe fugenlos geschmiedet

B ei Leguan Schmuck Design erhalten Sie individuelle Mokume Gane Trauringe und Schmuck.

Mokume gane ist eine Schmiedetechnik die ihren Ursprung in Japan um 1600 hat. Der Name charakterisiert das typische Aussehen der Schmiedeteile. Mokume bedeutet Holzmaserung und Gane bedeutet Metall. Parallel dazu entstanden sind noch Itame Gane (Augenförmige Musterung) und Masame Gane (parallele Musterung). Das Ausgangsmaterial für diese Techniken entsteht aus dünnen Metallplatten die miteinander verschweisst werden, wie bei der Technik zur Herstellung von Damaszener Stahl.

Mehr über Mokume Gane